Memorama

Ein 360° Panorama-Puzzle. Jede Karte zeigt einen Teil eines Panoramas. Finde die Karte, die an linke oder rechte Seite des aufgedeckten Ausschnittes passt. Versuche dir die nicht passenden Karten zu merken, sodass sie sofort aufgedeckt werden können, wenn sie passen.

memorama

Spielanleitung

Allgemeines

Die Spielkarten zeigen ein 360° Panorama von einem Ort. Jede Karte zeigt einen Teil des Panoramas. Zu jeder Karte gibt es genau eine Karte, die an linke Seite passt, und genau eine, die an die rechte Seite passt. Oben und unten werden keine Karten angelegt.

Spielvorbereitung

Alle Karten werden verdeckt gemischt und verteilt. Jeder der beiden Spieler sucht sich eine Startkarte aus und legt sie offen vor sich hin. Nun wird abwechselnd versucht, das Teilpanorama angefangen vor der Startkarte nach links oder rechts zu erweitern.

Ein Spielzug

Der Spieler der an der Reihe ist deckt eine Karte auf, so dass auch der Gegenspieler sie sehen kann. Passt die Karte an das linke oder rechte Ende des Teilpanoramas, wird die Karte dort angelegt und der Spieler darf sich eine weitere Karte aussuchen. Es darf nur an das eigene Teilpanorama angelegt werden.

Ende des Spieles

Das Spiel endet, wenn alle Karten angelegt wurden. Wer das Teilpanorama mit den meisten Karten besitzt gewinnt das Spiel.

Hinweise

Wird eine Karte angelegt, die auch an ein Ende des Teilpanoramas des Gegenspielers passt kann nur noch an der anderen Seite weiter angelegt werden.

Spielvarianten

Beim Start wird nur eine Karte als Startkarte ausgelegt. Alle Spieler versuchen nacheinander weitere Karten anzulegen. Der Spieler mit den meisten angelegten Karten gewinnt das Spiel.